background image header

Recent Exhibitions

Kompassrose_Art-Floor
Foto: "Böe 1", 2014, 46 x 70 cm, „Windrose" 2017/2019, 125 x 125 cm, "Böe 2", 2014, 46 x 70 cm, C/SW Laserausbelichtungen auf Kodak Enduro ultra, auf Alu/Dibond

Räume zwischen Land, Wasser und Himmel

Anlässlich der Schau im Art Floor der Sektkellerei Schlumberger und der historischen Tatsache, dass die österreichische Fregatte SMS Novara im 19. Jahrhundert auch Schlumberger Sekt transportierte, zeigt Silvia M. Grossmann als zentrale Fotoarbeit ihre große Windrose.

Eine Kompassrose ist eine Figur auf einem Kompass, einer Karte, einer Seekarte oder einem Monument, mit dem die Ausrichtung der Himmelsrichtungen und ihrer Zwischenpunkte angezeigt wird und dient zur Navigation. Auf Grossmanns Windrose entsprechen die acht Himmelsrichtungen den acht Winden Tramuntana (N), Maestral (NW), Ponenat (W), Lebi (SW), Oštro (S), Jugo (SE), Levant (E) und Bura (NE), wie diese in Kroatien genannt werden. Die Pfeile der Himmelsrichtungen zeigen die jeweilige Wasserstruktur, die vom Wind aus der betreffenden Richtung erzeugt wird. Zwischen den Pfeilen sind die dazu gehörenden Himmelsansichten zu sehen.

Ausgehend von dieser „Navigationshilfe“ führt die Ausstellung zu einer Serie von s/w-Fotos der Frachtschiffreise von La Spezia nach New York City, auf welche sich die Künstlerin 2005 begeben hatte und weiter zu einer farbigen Serie mit digitalen Prints, welche sich dem Zusammentreffen der Elemente Land - Wasser, Wasser - Himmel widmen.

duration:5. june – 30. september 2019
  

Art Floor Schlumberger

Wien

 


 

 

 

pilgerschaft_2019_06
Rosenkranz, 2019, Länge etwa 400 cm, Föhren- und Pinienzapfen, Schnur, Farbstift
Stella maris, 2019, Durchmesser 250 cm, Gneis und Granit, Lackfarbe, Schnur, Holzpflöcke

Auf Pilgerschaft - On Pilgrimage

Statement zu den Arbeiten „Stella maris“ und „Rosenkranz“ (english version below)

Stella maris ist eine Anrufung Marias, der Mutter Jesu. Unter dieser Anrufung ist sie die Schutzpatronin der Seeleute und symbolisiert den rettenden Stern, der dem Nautiker die Richtung weist, wie auch den Stern, der der einzelnen Seele auf dem „Meer des Lebens“ die Richtung weist. (Wikipedia)
Ein Steinkreis - eher ein Scheibe - aus flachen Gneis- und Granitfindlingen zusammen gefügt, symbolisiert einen Schneefleck zu Ehren von Maria Schnee. Eine darauf mit feinen blauen Linien gemalte Windrose, ausgerichtet nach den wirklichen Himmelsrichtungen, weist den Weg, in 30 Grad Ost auch den nach Maria Schnee.In dieser Installation verbindet Silvia M. Grossmann Gedanken an zwei große Marien-Figuren, an die Maria Schnee und die Stella maris.

Weiter oben am Mariazeller Pilgerweg nach Maria Schnee, ist ein Rosenkranz mit 108 Föhren- und Pinienzapfen über einen Stein gelegt. 108 Perlen enthält ein im Buddhismus und im Hinduismus verwendeter Rosenkranz.

Fünf auf den Stein gezeichnete Farbkästchen – grün, gelb, blau, weiss, rot - erinnern an die 5 Farben die auf Fahnen dem heiligen Mantra Om Mani Pad Me Hum unterlegt sind.

„Stella Maris (Star of the Sea) is an invocation or prayer to Mary, Mother of Jesus. Called upon as such, she is also the patron saint of the seamen, embodying the guiding star that leads them away from danger, but also the star that navigates the individual soul safely on the ’Sea of Life’.“ (Wikipedia)
A stone circle - or rather a disc of flat Gneiss and granite erratic blocks joined together - symbolises a patch of snow in honour of Saint Mary of the snows. Painted upon it, a compass rose with fine blue lines aligned to the cardinal directions shows the way. It also points to Saint Mary of the Snows 30 degrees to the east. In her installation, Silvia M. Grossmann combines reflections on two great representations of Saint Mary: Saint Mary of the Snows and Stella Maris.

Rosary
Further up the Seckau pilgrimage route to Maria Schnee (Saint Mary of the Snows), a rosary consisting of 108 pine and stone pine cones has been laid upon a stone. Buddhist and Hindu rosaries contain 108 beads. Five coloured boxes drawn on the stone - green, yellow, blue, white and red - are reminiscent of the five colours that highlight the flags of the holy mantra: Om Ma Ni Pad Me Hum.

duration:1. – 30. june 2019
  

Symposium

Seckauer Berg, A

 


 

 

 

wt_003
Foto: v.l.n.r. "Irrawaddy-Delta", "Ganges-Delta", "Tigris und seine Compagnons", "Dunav - Tanz mit Tisa, Vuka und Sava"

Spuren des Wassers – parallel

duration:3. – 6. octobre 2018
  

Wasserturm

Wien

 


 

 

 

SdW_Grossmann_videostill_Tramontana
Videostill aus dem Film „Tramontana – connecting lines"

Spuren des Wassers / Tragovime Vode / Traces of Water

duration:7. september – 14. octobre 2018
  

Galerija Prsten, Meštrovi -Pavillion

Zagreb, Kroatien

www.atrium-ed-arte.at/projekte/spuren_des_wassers.shtml

 


 

 

 

zg_Zlatno-More
Zlatno More, 2009, C/SW laser prints auf Kodak endura ultra, 31,4 x 47,3 cm, Auflage 7 + 1 EA

Tanz auf dem Horizont

7. Salon Pétanque – Kunst und Spiel im Café Escorial im Stiftsmuseum Klosterneuburg
Stift Klosterneuburg, Stiftsplatz 1, 3400 Klosterneuburg

duration:17. june – 31. octobre 2018
  

Stiftsmuseum Klosterneuburg

Klosterneuburg

 


 

 

 

UCKA_29-01-2017_hp
Foto: Učka im Winter

Räume zwischen Land, Wasser und Himmel

Fotografien

duration:12. octobre – 13. december 2017
  

Österreichisches Kultur Forum

Zagreb, Kroatien

 


 

 

 

kompassrose

Räume zwischen Land, Wasser und Himmel
Prostori između zemlije, vode i neba

Installation Räume zwischen Land, Wasser und Himmel
Im kreisrunden, zentralen Raum des HDLU-Gebäudes, dem Meštrovi -Pavillon, verwirklichte ich eine raumgreifende Installation. Vier Foto-Collagen in der Größe von 356x400 cm, gedruckt auf Mesh (Netzvinyl dicht) wurden kreisförmig von der Galerie abgehängt und in den 4 Haupt- Himmelsrichtungen postiert. Die Fotocollagen handeln von dem Zusammentreffen von Land und Wasser und beinhalten die Donau, das Irrawaddy Delta, das Ganges Delta und den Tigris (Euphrat).

In's Zentrum des Bodens legte eine Kompassrose, die nach den tatsächlichen Himmelsrichtungen ausgerichtet war – Durchmesser 5 Meter - gedruckt auf eine Plastikplane. Die 8 Himmelsrichtungen entsprechen den 8 Winden Tramuntana (N), Maestral (NW), Ponenat (W), Lebi (SW), Oštro (S), Jugo (SE), Levant (E) und Bura (NE). Die Pfeile der Himmelsrichtungen zeigen die jeweilige Wasserstruktur, die vom Wind erzeugt wird. Zwischen den Pfeilen sind die dazu gehörenden Himmelsansichten zu sehen.

Auf der die Installation umgebende Wand präsentierte ich 33 Fotos, welche sich dem Thema Zusammentreffen von Elementen Land – Wasser, Wasser – Himmel widmen und einen durchgehenden Horizont bildeten, auf dem alle 10 Grad ein Foto aufgehängt war.

A site-specific installation Spaces Between Land, Water and Sky

In the round room of the galerija Bačva I suspended 4 big prints (each 356 x 400 cm on mesh) “Irrawaddy Delta”, “Danube” the “Tigris and his companions” and the “Ganges-Delta”. The theme of these 4 photo-compositions is “where water and land meet”. They hung in the 4 cardinal points of the compass, North, East, South and West in a circle attached to the upper rim of the gallery.

In the center on the floor I put a big compass rose (parameter 5 meters) printed on a plastic canvas which shows the 8 directions of the wind: the Croatian names are tramuntana, maestral, ponenat, lebi , oštro, jugo, levant and bura. The traces left by the wind on the surface of the sea drew a certain structure which I photographed as well as the clouding on the sky with the appropriate wind. The photos were composed to the compass rose.

The wall around this installation showed 33 photos (every 10 degrees one) about the same theme: where earth, water and sky meet. The photos I used for the photographical series were mainly taken in Croatia and examine also the relationship between the mainland and the islands.

opening, otvorenjethursday, 3. august 2017, 20 h
Zur Ausstellung spricht Dr. Josip Zanki, Begrüssung durch Ivana Andabaka (HDLU) und Mag.a Susanne Ranetzky (Österreichisches Kulturforum Zagreb)
Konzert und Lesungthursday, 3. august 2017, 20.45 h
Reinhard Süss (Komposition und E-Piano), Tanja Süss (Cello), Theresa Hajni (Klarinette) und Wolfgang Bleier Lesung
finissage sunday, 20. august 2017, 11 h
Artist talk mit Silvia M. Grossmann (Synchronübersetzung auf Kroatisch)
duration:4. – 20. august 2017
  

Trg rtava fašizma 16, Zagreb

www.hdlu.hr/eng/

telephon + 385 1 46 11 818, 46 11 819

info@hdlu.hr

 


 

 

 

wl_wasserturm
Wasserturm - Birds, Metallgerüst, Blech, Print auf Mesh (Netzvinyl dicht),Klang, Höhe 270 cm

Blaues Gold

duration:11. january – 26. mars 2017
  

Landesgalerie Burgenland

Eisenstadt

 


 

 

 

schoene_steine

Schöne Steine

Die Karstfotos der Bildhauerin und Fotografin Silvia Maria Grossmann sind auf der Insel Lošinj und im Süden Istriens (Kroatien) entstanden. Schon seit Jahren erforscht die Künstlerin die Räume und Geschehnisse, die sich zwischen Land und Wasser abspielen, folgt den Bewegungen des Wassers, das die Küstenlandschaften formt und beeinflusst. Auffallend ist, dass die Felsen durch die stetige und beharrliche „Bearbeitung“ des Wassers Strukturen erhalten, die den Wasserbewegungen gleichen.

Es sind poetische Momentaufnahmen der „wandelbaren Unwandelbarkeit“ (Ilma Rakusa) des Meeres, welches Muster und Strukturen im Fels hinterlässt und von Spuren, die die Wellen dem Sandstrand und der Wasseroberfläche geben. Die Gezeiten prägen den Küsten ihre Skala der vergehenden Zeit ein.

Die präsentierten Fotografien wurden ausgewählt im Hinblick auf Tina Polisoïdis’ neue Kollektion von Schmuckstücken, welche Natursteine verwendet, die durch das Meerwasser geschliffen, poliert und in ihre jetzige Form gebracht wurden.

vernissagetuesday, 26. april 2016, 19 h
Zur opening spielen Dimitrios Polisoidis, Viola und Philippos Polisoidis, Violine.
duration:26. april – 30. september 2016
  

Lerchenfelderstrasse 31, 1070 Wien

www.tina-polisoidis.at

telephon +43 650 5247904

atelier@tina-polisoidis.at

 


 

 

 

realise_resist

Realise & Resist

Filmprojekt zum Thema „Sold out“ von Luise Kloos und "next - Verein für zeitgenössische Kunst“, Graz, mit Silvia Maria Grossmann (Diaschau „Good Morning), Aurelia Meinhart (Greek Coffee, Video) und Julian Palacz (Mao Yuans, Video)

duration:6. – 10. mai 2015
  

Collegio Armeno Moorat Raphael, Palazzo Zenobio, 56th Biennale of Venice

Venedig

www.nextkunst.at

 


 

 

 

begegnungen_2_web

Räume zwischen Land und Wasser

Ein Ausstellungsprojekt mit österreichischen und kroatischen Kunstschaffenden

vernissagethursday, 18. december 2014, 19 h
Begrüßung Michael Pilz, Präsident des Künstlerhauses Wien, Grußworte von S.E. Gordan Bakota, Botschafter Kroatiens in Wien und Dr. Martin Eichtinger, Botschafter im BM für Europa, Integration und Äußeres.
Zur Ausstellung sprechen Josip Zanki, Präsident der Kroatischen Künstlervereinigung HDLU und Silvia Maria Grossmann, Projektleitung.
Filmvorführung im Stadtkino Künstlerhaustuesday, 13. january 2015, 19 h
«Beautiful days 1914/2014» von Luise Kloos mit Igor Juran, Josip Zanki u.a.
im Anschluss Diskussion mit den KünstlerInnen
Vortragsunday, 18. january 2015, 11 h Ranftlzimmer
Josip Zanki hält einen Vortrag über zeitgenössische kroatische Kunst (Englisch)
Matinée, finissagesunday, 25. january 2015, 11 h Ranftlzimmer
Lesung Wolfgang Bleier und Konzert mit Reinhard Süss - Komposition und Klavier, Tanja Süss - Cello und Theresa Hajny - Klarinette
duration:19. december 2014 – 25. january 2015
  

Künstlerhaus

Karlsplatz 5, 1010 Wien

www.k-haus.at

telephon +43 1 587 96 63

office@k-haus.at

 


 

 

 

600_Mio.jpeg

600 Mio. – Freunde und Komplizen

Was ist das Künstlerhaus wert? – Was ist Gemeinschaft wert?

vernissagethursday, 18. september 2014, 18.30 h
duration:18. september 2014 – 6. january 2015
  

Künstlerhaus

Karlsplatz 5, 1010 Wien

www.k-haus.at

telephon +43 1 587 96 63

office@k-haus.at

 


 

 

 

river_memory_pieces

River Memory Pieces

Musikdramaturgie und Piano Solo: Cecilia Li, Taiwan/Österreich
Komposition: David Lang, New York, USA
Rauminstallation und Visuals: Silvia Maria Grossmann, Schweiz/Österreich

PerformerInnen der Real-Time-Composition River Memory Pieces:
Kuei-Ju Tung, Taiwan, Alexandro Guerra, Brasilien und Sebastian Prantl
Konzept und choreographische Leitung: Sebastian Prantl, Österreich

Aufführungwednesday, 4. june 2014, 20 h
Aufführungthursday, 5. june 2014, 20 h
Aufführungfriday, 6. june 2014, 20 h
duration:4. – 6. june 2014
  

Tanz Atelier

Neustiftgasse 38, 1070 Wien

www.tanzatelierwien.at

telephon +43 1 522 60 44

office@tanzatelierwien.at

 


 

 

 

hrobsky_2014

Silvia Maria Grossmann und Nadja Dominique Hlavka

vernissagewednesday, 26. february 2014, 19.00 h
Zur Ausstellung spricht Mag. Brigitta Höpler, Kunsthistorikerin.
Buchpräsentation "Räume zwischen Land, Wasser und Himmel" von Silvia Maria Grossmann
saturday, 12. april 2014,
Die Künstlerin Silvia M. Grossmann ist in der Galerie anwesend.
saturday, 19. april 2014,
Die Künstlerin Silvia M. Grossmann ist in der Galerie anwesend.
duration:27. february – 19. april 2014
  

Galerie Hrobsky

Grünangergasse 6, 1010 Wien

www.hrobsky.at

telephon +43 1 513 76 76

office@galerie-hrobsky.at

 


 

 

 

SG_tour_d_horizon

Horror vacui

eine Ausstellung für Bodo Hell

vernissagewednesday, 13. mars 2013, 19.00 h
duration:14. – 18. mars 2013
  

k/haus Wien

Karlsplatz 5, A-1010 Wien

www.k-haus.at/de/

office@k-haus.at

 


 

 

 

zwettl_2013

Fotografie

vernissagefriday, 1. mars 2013, 19.00 h
duration:2. – 24. mars 2013
  

blaugelbe zwettl

Probstei 1, A-3910 Zwettl

www.blaugelbezwettl.com

info@blaugelbezwettl.com

 


 

 

 

shanghai_fan

PAPERWORKS

Tone Fink, Silvia Grossmann, Uwe Hauenfels, Birgit Knoechl, Beatrix Mapalagama, Marie Neugebauer, Alfons Pressnitz, Daphna Weinstein

vernissagesaturday, 5. mai 2012, 13.00 h
duration:5. mai – 3. june 2012
  

Galerie Schafschetzy

Färbergasse 2, 8010 Graz

www.galerie-schafschetzy.com/

telephon 0316 828982

margit.fritz@galerie-schafschetzy.com

 


 

 

 

door_putuoshan

Silvia Maria Grossmann

Fotografien und Objekte

vernissagethursday, 9. june 2011, 18.00 to 21.00 h
duration:9. june – 27. july 2011
  

Galerie Rieder

Maximilianstrasse 22, D- 80539 München

www.galerierieder.de/

telephon (49) 089/29 45 17

info@galerierieder.de

 


 

 

 

mashrabiya_72dpi

Verzweigte Verbindungen - Gruppenausstellung

ein Austausch zwischen dem Wiener Künstlerhaus und dem Südtiroler Künstlerbund

Kurator Uwe Hauenfels

vernissagethursday, 12. mai 2011, 19 h
duration:12. mai – 4. june 2011
  

Galerie Prisma

Via Weggenstein-Straße 12, I-39100 Bozen/Bolzano

www.kuenstlerbund.org/

 


 

 

 

wasser_land_2011

«elementar»

Silvia Maria Grossmann und Nadja D. Hlavka

Fotografien, Bildobjekte und Malerei

vernissagetuesday, 15. february 2011, 19.00 h
Galerierundgangthursday, 10. mars 2011, 17 to 22 h
duration:16. february – 19. mars 2011
  

Galerie Ulrike Hrobsky

Grünangergasse 6, A-1010 Wien

www.galerie-hrobsky.at/

telephon +43-1-513 76 76

galerie@hrobsky.at

 


 

 

 

wasser_land_4

Wo sich das Wasser mit dem Land verbindet

Silvia Grossmann, Alfred Graf

vernissagesaturday, 4. september 2010, 19.00 h
Im Laufe der Ausstellung Lesung Wolfgang Bleier
Lesung Wolfgang Bleierfriday, 24. september 2010, 19.00 h
duration:4. september – 2. octobre 2010
  

Galerie Arcade

Hauptstrasse 79, A-2340 Mödling

www.kunstraumarcade.at/

telephon +43 2236 / 860 457

arcade@artprint.at

 


 

 

 

lo_ml_99

Losinj – Insel zwischen Himmel und Meer

Fotografien

vernissagesaturday, 3. july 2010, 19.00 h
duration:3. – 24. july 2010
  

Studenac (am Hauptplatz von Nerezine über der Post), HR-51554 Nerezine, Insel Losinj

 


 

 

 

bludenz_2010
Detail aus dem Fischtisch: Höhe 58 cm, Durchmesser 85 cm

Barbara Bernsteiner und Silvia Maria Grossmann

vernissagethursday, 15. april 2010, 20.00 h
duration:15. april – 23. mai 2010
  

Galerie allerArt

Remise Bludenz, Am Raiffeisenplatz, A-6700 Budenz

www.remise-bludenz.at/

 


 

 

 

sunny_side

different.ways.2.SCULPTURES

vernissagefriday, 17. july 2009, 20.00 h
duration:18. july – 30. august 2009
  

Künstlerhaus Bregenz

Gallusstraße 10, 6900 Bregenz

www.kuenstlerhaus-bregenz.at

 


 

 

 

birds_5_72dpi

Wasser: Leben – Silvia Grossmann und Barbara Bernsteiner

vernissagethursday, 25. june 2009, 19.00 h
duration:26. june – 9. august 2009
  

KulturInitiative Millstatt

Marktplatz 8, 9872 Millstatt

telephon +43 4766 2023-36

kim@millstatt.at

 


 

 

 

shanghai_fan_72dpi

different.ways.2.SCULPTURES

vernissagefriday, 20. mars 2009, 19.00 h
duration:21. mars – 29. april 2009
  

Künstlerhaus Klagenfurt

Goethepark 1, 9020 Klagenfurt

www.kunstvereinkaernten.at/

telephon +43-463-553 83

kunstverein-kaernten@bios.at

 


 

 

 

westwaerts_4

Stark bewölkt – flüchtige Erscheinungen des Himmels

Wolken als Motiv und Metapher in Kunst und Fotografie vereinen mehrere Facetten der Auseinandersetzung mit dem Phänomen: einerseits mit Natur, Himmel und Landschaft, andererseits mit dem Zufälligen, dem Unbestimmten, dem Vergänglichen, dem Phantastischen. Wobei die Kompositionen vielfach unterschiedliche Lesarten zulassen, der Spielraum von abstrakten Gebilden bis zu real anmutenden Figurationen reicht.

Die von 27. Februar bis 30. Mai 2009 anberaumte Ausstellung stützt sich auf eine Auswahl von etwa 70 Werken der vergangenen 50 Jahre aus den Beständen der Sammlung der Stadt Wien: Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen, Fotografien.

Im Katalogbuch werden die präsentierten Arbeiten jeweils auf einer Doppelseite mit einer Abbildung und einem begleitenden Text vorgestellt. Ergänzend behandeln vier Essays das Thema in kunstgeschichtlicher (Berthold Ecker), fotohistorischer (Timm Starl), mythologischer (Johannes Karel) und literarischer Sicht (Barbara Frischmuth).

openingthursday, 26. february 2009,
duration:27. february – 30. mai 2009
  

Museum auf Abruf (MUSA)

Felderstraße 6-8 (neben dem Rathaus), 1082 Wien

telephon +43 1 4000-8400

musa@musa.at

 


 

 

 

fs09_westwaerts_2

Monat der Fotografie - Traces. Erinnerung in Fotografien

vernissagewednesday, 29. octobre 2008,
duration:30. octobre – 8. december 2008
  

Künstlerhaus

Karlsplatz 5, 1010 Wien

www.k-haus.at

www.timm-starl.at/fotokritik-text-39.htm

telephon +43.1.587.96.63

office@k-haus.at

 


 

 

 

blick_zurueck

ZeitRaumZeit. - Die Zeit ist gleichsam in uns drinnen

vernissagesaturday, 4. octobre 2008, 18.00 h
Interdisziplinäres Symposiumfriday, 17. octobre 2008,
Es ist JETZTZEIT
Wissenschaft und Kunst im Dialog
duration:5. octobre – 4. novembre 2008
  

Künstlerhaus

Karlsplatz 5, 1010 Wien

www.k-haus.at

telephon +43.1.587.96.63

office@k-haus.at

 


 

 

 

lingyin_window

Chinese Window

Fotografien und Objekte

vernissagemonday, 22. octobre 2007, 18.00 h
duration:22. octobre – 23. novembre 2007
  

Galerie Litera

Karlínské námestí 13, CZ - 186 00 Praha

www.literanavratil.cz

 


 

 

 

kaiserstadt

Chinese Window

Fotografien und Objekte

vernissagefriday, 21. september 2007, 19.30 h
duration:21. september – 14. octobre 2007
  

Galerie Pendel

Unterer Stadtplatz 8, A-3340 Waidhofen an der Ybbs

www.raumimpuls.at

 


 

 

 

lichtfeld_07

LICHT FELD 7

vernissagesaturday, 18. august 2007, 19.00 h
duration:18. – 25. august 2007
  

Dreispitz, Freilager

Helsinkistrasse 9, Basel

www.lichtfeld.ch

 


 

 

 

ningbo

From photography to sculpture

Photographies and threedimensional works

Openingfriday, 13. april 2007, 3 pm
exhibition hall 4 of the Ningbo Museum of Art
duration:14. – 17. april 2007
  

Ningbo Museum of Art

Ren Min Road 122, 315020 Ningbo

 


 

 

 

ohne_titel_2005

Sechs3

Canan Dagdelen, Silvia Maria Grossmann, Uwe Hauenfels,

Julie Hayward, Kurt Straznicky, Gustav Troger

openingfriday, 16. mars 2007, 18.00 to 23.00 h
Galerientagprogramm saturday, 17. mars 2007, 12.30 h
Artist Talk
11.00 to 19.00 h geöffnet
sunday, 18. mars 2007, 12.00 h Kunsthaus Graz
geführter Rundgang mit Manisha Jothady
Treffpunkt: 12.00 h Kunsthaus Graz
11.00 to 15.00 h geöffnet
duration:16. mars – 21. april 2007
  

Galerie Schafschetzy

Färbergasse 2, A- 8010 Graz

www.galerie-schafschetzy.com/

telephon +43 316 82 89 82-DW 15

margit.fritz@galerie-schafschetzy.com

logo

 


 

 

 

scandinavian_seaways
"Scandinavian Seaways", 2001, b/w – photography on baryt, 32,5 x 48,5 cm, edition 7 + 1 ea

Zeitsprung

Martin Anibas, Silvia Maria Grossmann, Uwe Hauenfels

Ramacher & Einfalt, Franz Alexander Wienerberger

vernissagesaturday, 10. february 2007, 19.00 h
duration:11. february – 11. mars 2007
  

Galerie 42

Hauptstrasse 42, A- 3804 Allentsteig

 


 

 

 

plakat_nerezine_2006

Impresija Jednog Otoka - Inselstücke

Fotografije Silvie Marie Grossmann

Fotografien von Silvia Maria Grossmann

openingtuesday, 11. july 2006, 19.00 h
Otvorenje izlozbe
duration:11. july – 31. august 2006
  

Studenac, HR - 51554 Nerezine

 


 

 

 

la_spezia
Aufbruch (La Spezia), b/w – photography on baryt, 32,5 x 48,5 cm, edition 7 + 1 ea

Lichtfeld 6

vernissagefriday, 9. june 2006, 18.30 h
duration:10. – 18. june 2006
  

Henric Petri-Strasse 9/9A und 11, CH - 4053 Basel

www.lichtfeld.ch/

telephon 061 333 00 58

telefax 061 333 00 59

hadorn@tiscalinet.ch

 


 

 

 

tour_d_horizon_2005
"Tour d'horizon", 2005, ca. 85 x 30 x 7 cm, wire, paper, coloured photocopies

Figuren und Räume

Anntina Graf, Silvia Maria Grossmann Thomas Rutherfoord, René Fehr-Biscioni. Kurt Straznicky

vernissagefriday, 2. september 2005, ab 18.00 h
Künstlergespräch mit Annatina Graf und Thomas Rutherfoordfriday, 9. september 2005, ab 18.00 h
Künstlergespräch mit Silvia Maria Grossmann, René Fehr-Biscioni und Kurt Straznickyfriday, 30. september 2005, ab 18.00 h
duration:2. september – 2. octobre 2005
  

oxyd

CH - 8408 Winterthur

www.oxydart.ch/

 


 

 

 

lifelines_2
lifelines 2

Lichtfeld 5

vernissagewednesday, 15. june 2005, 18.30 h
duration:16. – 21. june 2005
  

Jakob Burckhardt Haus, Peter Merian-Weg 8, CH - 4053 Basel

www.lichtfeld.ch/

telephon 061 333 00 58

telefax 061 333 00 59

hadorn@tiscalinet.ch

 


 

 

 

cartier_grossmann

f&d cartier und Silvia Maria Grossmann

oeuvres récentes

vernissagethursday, 14. april 2005, 19.00 h
Zur Ausstellung spricht Annelise Zwez
duration:15. april – 11. june 2005
  

Espace PR 36

Portes-Rouges 36, CH - 2000 Neuchâtel

www.pr36.ch/

telephon +41-32-724 44 11

info@pr36.ch

 


 

 

 

mistelbach

grossmann_straznicky

foto-objekt-foto

vernissagefriday, 5. novembre 2004, 19.00 h
Begrüßung und opening: Dr. Franz Schwelle, Obmann aktion m
Zur Ausstellung spricht Erich Steininger
duration:6. – 21. novembre 2004
  

Barockschlößl

Museumgasse 4, A - 2130 Mistelbach

www.kunstnet.at/kunstverein-mistelbach/04_11_06.html

 


 

 

 

eine_alltaegliche_geschichte
"Eine alltägliche Geschichte (after Franz Kafka's story from the lierary bequest)", 1999, wire, paper, photocopies

Silvia Maria Grossmann und Claudine Leroy

vernissagefriday, 17. september 2004, 19.00 h
duration:18. september – 17. octobre 2004
  

Galerie Lilian Andrée

Gartenstrasse 12, CH - 4125 Riehen

 


 

 

 

horizont_klein
"Horizont", 2004, 150 x 700 cm, print on vinyl

Lichtfeld 4

vernissagethursday, 17. june 2004, 19.00 h
duration:18. – 22. june 2004
  

Gundeldingerfeld, Halle 7, Dornacherstrasse 192, CH - 4053 Basel

www.lichtfeld.ch/

telephon 061 333 00 58

telefax 061 333 00 59

hadorn@tiscalinet.ch

 


 

 

 

tokio_2004.pdf

openingwednesday, 2. june 2004, 19.00 h
duration:3. – 11. june 2004
  

Austrian Cultural Forum

Österreichische Botschaft
1-1-20 Moto Azabu
Minato-ku, Jp - 106-0046 Tokyo

telephon +88-3-3451-8281

tokio-ob@bmaa.gv.at

 


 

 

 

 

 

Facebook Google+ LinkedIn YouTube Vimeo